03.05.2018, 13:42 Uhr

Schleierfahnder im Einsatz Diverse Drogen in einer Chamer Wohnung gefunden

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Samstagabend, 28. April, suchten die Schleierfahnder einen amtsbekannten Mann in Cham auf, um ihn zu befragen. Als sie in die Wohnung kamen, entdeckten sie Hinweise auf Rauschgift.

CHAM Da der Mann mit der Durchsuchung der Wohnung einverstanden war, unterzogen sie diese einer intensiven Kontrolle. In einem kleinen Tresor im Schrank fanden sie dann 27 Gramm Amphetamin, zwei Gramm Marihuana, eine Ecstasy- sowie eine Tilidin-Tablette. Des Weiteren waren noch diverse Gegenstände für den Verkauf, wie Feinwaagen und Verpackungsmaterial, vorhanden. Die Rauschmittel gehörten einem Mitbewohner, der sich nun wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmittel verantworten muss.


0 Kommentare