03.05.2018, 13:35 Uhr

Keinen Waffenschein Niederländer hatte geladene Schreckschusswaffe im Auto

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Ein Wohnmobil mit holländischer Zulassung wurde am Dienstagmittag, 1. Mai, nach erfolgter Einreise aus Tschechien auf der Bundesstraße B20 bei Schafberg kontrolliert.

FURTH IM WALD Auf Anfrage der Fahnder nach verbotenen Gegenständen händigte der 39-jährige Niederländer eine geladene Schreckschusswaffe aus. Dieser konnte er zwar frei erwerben, aber nicht ohne Kleinen Waffenschein führen. Außerdem war er noch im Besitz eines verbotenen Pfeffersprays. Beide Waffen wurden ihm weggenommen und sichergestellt.


0 Kommentare