03.05.2018, 11:25 Uhr

Zeugen gesucht 27-jähriger Fahrer eines Pannenfahrzeugs betrunken hinter dem Steuer erwischt

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Eine Streife der Verkehrspolizei Regensburg stellte am frühen Donnerstagmorgen, 3. Mai, um 3.30 Uhr, auf der A93, Fahrtrichtung Holledau, zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Regensburg Süd, ein Pannenfahrzeug fest.

REGENSBURG Bei dem Kleintransporter, einem Renault Master, mit polnischer Zulassung konnte ein 27-jähriger Ukrainer mit Anzeichen einer Alkoholisierung festgestellt werden. Ein Vortest bei dem Mann verlief positiv, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Die Verkehrspolizei Regensburg sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zur Besetzung des Fahrzeuges und gegebenenfalls über die Fahrt vor dem Liegenbleiben des Kleintransporters machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 5062921 entgegen.


0 Kommentare