30.04.2018, 15:32 Uhr

Körperverletzung Mit einem Wagenheber zugeschlagen – 25-Jähriger schwer verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Freitag, 27. April, gegen 22.35 Uhr, kam es in der Wohnung eines 43-jährigen Mannes in Postbauer-Heng zu einem Streit mit einem 25-jährigen Mann.

POSTBAUER-HENG/LANDKREIS NEUMARKT Im Anschluss daran folgte eine körperliche Auseinandersetzung der beiden Personen. Dabei erlitt der ältere der beiden eine Platzwunde am Auge. Des Weiteren wurde der Geschädigte bedroht. Beide Männer waren alkoholisiert. Der 43-jährige Geschädigte wurde ins Klinikum gebracht.

Als drei weitere Personen den Streit im Haus bemerkten, wollten sie diesen schlichten. Dabei soll laut Aussage des 25-Jährigen dieser gemeinschaftlich von einem 35-jährigen und dem zuvor geschädigten 43-jährigen Mann mit einem Wagenheber geschlagen worden sein. Der 25-jährige Geschädigte erlitt schwere Verletzungen. Er wurde ins Klinikum gebracht. Alle beteiligten Personen standen unter Alkoholeinfluss. Der Wagenheber wurde sichergestellt. Weitere Ermittlungen werden noch geführt.


0 Kommentare