30.04.2018, 09:15 Uhr

Feuerwehreinsatz am Sonntag Glutreste aus einem Grill setzten Hecke in Brand

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 29. April, gegen 11.30 Uhr, teilten Anwohner in Hemau eine brennende Hecke mit.

HEMAU Vor Ort wurde festgestellt, dass durch Glutreste aus einem Grill die Hecke in Brand geraten war. Es kam dadurch zu einer starken Rauchentwicklung. Die Hecke wurde zunächst durch einen Anwohner und dann durch die Freiwilligen Feuerwehren Hemau und Hohenschambach gelöscht. Der Inhaber des Grills war nicht mehr zu Hause.

Achtung: In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, beim und auch nach dem Grillen besonders vorsichtig zu sein.


0 Kommentare