27.04.2018, 11:09 Uhr

Räuberischer Diebstahl Ladendieb verwahrte Springmesser in seiner Herrenhandtasche

(Foto: svl861/123rf.com)(Foto: svl861/123rf.com)

Am Donnerstag, 26. April, gegen 13.45 Uhr wurde ein 20-jähriger Mann beobachtet, wie er in einem Neumarkter Geschäft zwei Fläschchen Parfum im Wert von 165,90 Euro in seine Kleidung steckte.

NEUMARKT Als er auf den Diebstahl angesprochen und mit ins Büro gebeten wurde, wollte der Beschuldigte flüchten und drückte hierbei den Zeugen gegen die Wand. Dabei wurde der Zeuge leicht verletzt. Der Beschuldigte führte in seiner Herrenhandtasche ein Springmesser und ein starkes Magnet mit sich. Beide Gegenstände wurden sichergestellt und Anzeige gegen den Beschuldigten wurde erstattet.


0 Kommentare