25.04.2018, 13:41 Uhr

Polizei sucht Zeugen Autofahrer muss Lkw ausweichen und verursacht Unfall – Lkw-Fahrer fährt weiter

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Dienstag, 24. April, 17.50 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Ford Fiesta auf dem Odessa Ring in Fahrtrichtung Süden. An der Kreuzung zur Landshuter Straße musste er aufgrund eines Rückstaus an der Ampel auf dem rechten Fahrstreifen warten.

REGENSBURG Der hinter ihm fahrende Sattelzugfahrer bemerkte dies offenbar nicht und fuhr ungebremst weiter. Als der Fahrer des Fiesta den Lkw herannahen sah, sei er nach rechts ausgewichen und habe dabei die Schutzplanke touchiert. Der unbekannte Sattelzugfahrer sei seinerseits nach links ausgewichen und ohne anzuhalten in die Landshuter Straße abgebogen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 500 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter 0941/ 5062921 zu melden.


0 Kommentare