23.04.2018, 11:53 Uhr

Unfall in Regensburg Rollerfahrerin beim Linksabbiegen übersehen – 46-Jährige wird schwer verletzt

(Foto: Vladimir Poplavskis/123rf.com)(Foto: Vladimir Poplavskis/123rf.com)

Bereits am Freitag, 20. April, gegen 16 Uhr, kam es an der Kreuzung Weicher Weg/Innstraße in Regensburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Zweiradfahrerin schwer verletzt wurde.

REGENSBURG Die 18-jährige Fahrerin eines Renault übersah beim Linksabbiegen die 46-jährige Fahrerin eines Vespa-Motorrollers. Dadurch kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen und zum Sturz der Rollerfahrerin. Die verletzte Rollerfahrerin musste in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Über die genaue Art der Verletzungen ist derzeit nichts bekannt. Der Roller der Verletzten musste abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 1.500 Euro.


0 Kommentare