23.04.2018, 11:27 Uhr

18-Jähriger hatte nicht aufgepasst Crash in der Kreuzung – Mutter und Kind leicht verletzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Am Sonntag, 22. April, 11.30, befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße 2394 von Neukirchen her kommend. An der Kreuzung mit der Staatsstraße 2260 fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und übersah dabei einen aus Richtung Parsberg kommenden Pkw.

NEUKIRCHEN Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem die Fahrerin und ihr Kind leicht verletzt wurden. An beiden Autos entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich.


0 Kommentare