18.04.2018, 14:03 Uhr

Unfall in Pollenried Sattelzug übersehen – Auto landet an einem Laternenmast, 83-Jährige leicht verletzt

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Dienstag, 17. April, gegen 14.15 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2660 in der Ortsdurchfahrt von Pollenried zu einem Verkehrsunfall.

NITTENDORF Eine 83-jährige Rentnerin wollte mit ihrem Pkw von der dortigen Tankstelle in Richtung Hemau ausfahren. Dabei übersah sie eine bevorrechtigte und in Richtung Regensburg fahrende Zugmaschine mit Sattelanhänger. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei das Fahrzeug der Rentnerin auch noch gegen einen Laternenmast geschleudert wurde. Dabei erlitt die Unfallverursacherin leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen dürfte sich auf circa 10.000 Euro belaufen. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Für Aufräumarbeiten und zur Verkehrsregelung waren die Feuerwehren aus Pollenried und Nittendorf eingesetzt.


0 Kommentare