17.04.2018, 13:31 Uhr

Unfall in Cham Betrunkener steuert sein Auto in einer Linkskurve geradeaus in einen Gartenzaun

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Übermäßiger Alkoholgenuss war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 16. April, kurz vor 23 Uhr im Chamer Stadtteil Schlammering ereignete.

CHAM Ein 31-jähriger Mann aus der Gemeinde Gleißenberg fuhr mit seinem Auto der Marke Nissan im Verlauf einer Linkskurve geradeaus gegen einen Gartenzaun. Das Auto stellte sich auf und blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer erlitt leicht Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Da ein Alkotest eine erhebliche Alkoholisierung ergab, folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro. Im Einsatz waren auch mehrere Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung.


0 Kommentare