16.04.2018, 13:17 Uhr

Unfall im Landkreis Cham Biker stürzt auf der B16 schwer

(Foto: DRF Luftrettung/Georg Fuhrmann)(Foto: DRF Luftrettung/Georg Fuhrmann)

Am Sonntag, 15. April, gegen 11 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Biker aus dem Gemeindegebiet Pfreimd die alte B16 von Zell kommend in Richtung Kiesried, als er scheinbar ohne Fremdbeteiligung nach links von Fahrbahn abkam, gegen ein Verkehrsschild stieß und schließlich im Straßengraben liegen blieb.

ZELL/LANDKREIS CHAM Der junge Mann wurde durch das Sturzgeschehen schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand ein geschätzter Sachschaden von circa 2.500 Euro, selbiges wurde durch einen Begleiter versorgt. Am Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden von 100 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch die Feuerwehr geregelt.


0 Kommentare