09.04.2018, 13:25 Uhr

In einer Linkskurve Motorradfahrer stürzt und muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Am Sonntag, 8. April, gegen 15.30 Uhr, befuhr eine Motorradgruppe die Kreisstraße CHA7 von Unterlintach kommend in Richtung Roding. Ein 63-jähriger Biker aus dem Landkreis Regensburg, letzter Fahrer dieser Gruppe, kam offenbar in einer scharfen Linkskurve zu weit an den Straßenrand, worauf ihm das Hinterrad seines Gefährts wegrutschte.

RODING/LANDKREIS CHAM Der Unfallfahrer überschlug sich daraufhin und kam im Straßengraben zum Liegen. Durch das Sturzgeschehen zog er sich schwere Verletzungen zu und musste im Anschluss zur ärztlichen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der am Motorrad entstandene Sachschaden wurde auf circa 3.000 Euro geschätzt. Selbiges wurde durch einen Mitfahrer versorgt.


0 Kommentare