08.04.2018, 20:05 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen Mehr als doppelt so schnell – Kradfahrer rast mit 242 km/h über die B16

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 7. April, zwischen 12.35 und 17.55 Uhr führte die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg Geschwindigkeitsmessungen an der B16 Richtung Regensburg auf der Höhe von Walderbach durch.

WALDERBACH Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt an dieser Stelle 100 km/h. Gemessen wurden 922 Fahrzeuge, 101 davon wurden beanstandet. Insgesamt wurden sieben Fahrverbote ausgesprochen. Das schnellste Krad war stolzen 242 km/h unterwegs. Der Fahrer muss 1.200 Euro Geldbuße zahlen, bekommt zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot. Der schnellste Pkw war mit 170 km/h unterwegs.


0 Kommentare