07.04.2018, 09:37 Uhr

Vorfahrt missachtet Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und 10.000 Euro Sachschaden

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 6. April, kam es gegen 14 Uhr im Stadtgebiet Velburg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen.

VELBURG Der 23-jährige Fahrer eines Volkswagens missachtete an der Kreuzung Dr.-Ludwig-Straße Ecke Richterhofweg die Vorfahrt einer 45-jährigen Ford-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden die 45-jährige Fahrerin und ihre Beifahrerin leicht verletzt. Sie begeben sich selbst zu einem Arzt. Der 23-jährige wurde nicht verletzt. Es entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Der Verkehrsunfall wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Parsberg aufgenommen.


0 Kommentare