05.04.2018, 10:16 Uhr

Täter unbekannt Tatort Supermarkt – zwei Frauen beim Einkaufen beklaut

(Foto: ramirezom/123rf.com)(Foto: ramirezom/123rf.com)

Zwei Frauen wurden am Mittwoch, 4. April, in Obertraubling unabhängig voneinander während des Einkaufens bestohlen. Die erste Tat ereignete sich um 9 Uhr in einem Geschäft in der Landshuter Straße.

OBERTRAUBLING Die 74-jährige Geschädigte hatte die Geldbörse in ihrem Einkaufskorb deponiert, als sie ihr von einem unbekanntenTäter entwendet wurde. Die Geldbörse konnte im Laufe des Tages in Obertraubling wieder aufgefunden werden, das darin enthaltene Bargeld fehlte jedoch.

Der zweite Fall ereignete sich gegen 19.20 Uhr in einem Geschäft in der Regensburger Straße. Auch hier hatte die 64-jährige Geschädigte ihre Geldbörse in den Einkaufswagen gelegt. Insgesamt wurde ein Bargeldbetrag in dreistelliger Höhe erbeutet. Ob es sich in beiden Fällen um den oder die gleichen Täter handelte kann derzeit nicht beurteilt werden. Es kann nur immer wieder darauf hingewiesen werden, seine Wertsachen während des Einkaufs gut im Auge zu behalten und sie vor allem nicht sichtbar in Einkaufstaschen oder -wägen zu deponieren.


0 Kommentare