04.04.2018, 18:32 Uhr

Schwerer Unfall bei Donaustauf Pkw gerät in den Gegenverkehr – Fahrerin stirbt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 4. April, hat sich bei Donaustauf ein schwerer Unfall ereignet. Eine Frau verlor dabei ihr Leben.

DONAUSTAUF Kurz nach 17 Uhr ist nach Angaben der Polizei vor Ort zwischen den Einfahrt Donaustauf-West und Donaustauf-Mitte in Fahrtrichtung Sulzbach eine ältere Frau mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Lkw. Das Fahrzeug schleuderte im weiteren Verlauf über die Leitplanke.

Eine Streife der Polizei war wenige Minuten nach dem Unfall an der Einsatzstelle. Doch auch die schnelle Hilfe konnte der Frau nicht mehr helfen, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer steht unter Schokc.

Warum die Frau auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch völlig unklar. An der Unfallstelle ist die Geschwindigkeit auf 70 km/h begrenzt.

Die Staatsstraße ist in beide Fahrtrichtungen gesperrt, die Ortsdurchfahrt von Donaustauf als einzige Ausweichstrecke in Fahrtrichtung Sulzbach ist mittlerweile dicht.

Weitere Infos und Bilder von der Einsatzstelle gibt es hier: 77-Jährige gerät auf die Gegenfahrbahn und zieht sich tödliche Verletzungen zu


0 Kommentare