02.04.2018, 13:53 Uhr

5.000 Euro Schaden Pkw prallt gegen einen Baum und schleudert in einen Graben

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Freitagnachmittag, 30. März, befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem VW Polo die Staatsstraße 2154 von der Bundesstraße B20 kommend in Richtung Blätterberg. Aufgrund eines Fahrfehlers geriet sie ins Bankett und prallte gegen die Leitplanke.

FURTH IM WALD/LANDKREIS CHAM Aus Schreck steuerte sie zu stark gegen und landete im gegenüberliegenden Graben. Am Pkw der Neukirchnerin entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. An der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.


0 Kommentare