01.04.2018, 14:12 Uhr

Hausfriedensbruch Aggressiver 19-Jähriger geht Türsteher an

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Da ein 19-jähriger Ausländer am Sonntag, 1. April, 1.20 Uhr, vor dem Eingangsbereich einer Diskothek in der Rodinger Straße in Cham randalierte, wurde ihm vom Sicherheitspersonal ein Hausverbot ausgesprochen.

CHAM Der junge Mann war sehr aggressiv und beleidigte einen Türsteher. Auch gegenüber der verständigten Polizeistreife war der Mann sehr aggressiv, ließ sich nicht beruhigen und kam dem ausgesprochenen Platzverweis nicht nach. Er wurde zu Boden gebracht, fixiert, gefesselt und zur Identitätsfeststellung zur PI Cham gebracht.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Nach erfolgter Identitätsfeststellung und nachdem er sich beruhigt hatte, wurde er aus dem Gewahrsam entlassen.


0 Kommentare