01.04.2018, 11:43 Uhr

Zeugen gesucht Die Kripo ermittelt zum Einbruch in ein Blumengeschäft

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

Ein bislang unbekannter Täter drang von Freitag auf Samstag, 30. auf 31. Märt, gewaltsam in ein Blumengeschäft in der Lessingstraße in Regensburg ein und erbeutete Bargeld.

REGENSBURG Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 13 Uhr, und Samstag, 7.30 Uhr. Der oder die unbekannten Täter brachen die Haustüre eines Anwesens am Hochweg auf und gelangten über die verbundenen Keller in das Geschäft in der Lessingstraße. Im Laden wurde Bargeld im unteren dreistelligen Eurobereich erbeutet. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1.200 Euro

Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Regensburg geführt. Hinweise auf den oder die Täter oder zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Bereich bitte an die Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888.


0 Kommentare