01.04.2018, 09:09 Uhr

Gefährdung des Straßenverkehrs Über 1,7 Promille – 26-Jähriger rammt beim Überholen einen BMW

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Ostersonntag, 1. April, ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Galgenbergstraße in Regensburg ein Verkehrsunfall.

REGENSBURG Der 24-jährige Unfallverursacher wollte einen Pkw der Marke BMW überholen, fuhr dabei über eine Verkehrsinsel und touchierte schließlich den BMW. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten beim Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol.


0 Kommentare