26.03.2018, 13:12 Uhr

Verkehrskontrolle Mann fährt ohne Versicherung und Zulassung

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 25. März, kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg um 10.45 Uhr auf der BAB A3 an der Anschlussstelle Rosenhof einen Pkw mit britischer Zulassung. Dabei wurde festgestellt, dass der 46-jährige Fahrer mit zyprischer Staatsangehörigkeit seinen Pkw derzeit nicht versichert und zugelassen hatte.

BARBING Des Weiteren zeigte er bei der Kontrolle eine grüne Versicherungskarte vor, die offensichtlich gefälscht war. Seine Weiterfahrt wurde ihm unterbunden. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet und ordnete eine Sicherheitsleistung im mittleren dreistelligen Euro-Bereich an. Nachdem sich der Fahrer eine gültige Versicherung besorgt hatte, konnte er weiterfahren. Der Mann wird angezeigt wegen Urkundenfälschung und Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz für ausländische Kraftfahrzeuge.


0 Kommentare