24.03.2018, 13:29 Uhr

Anzeige nach der Straßenverkehrsordnung Wörther Polizei fischt auf der B8 einen Mautpreller aus dem Verkehr

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Am Samstag, 24. März, um 4.40 Uhr, wurde auf der Bundesstraße B8 ein rumänischer Sattelzug mit türkischem Fahrer einer Mautkontrolle unterzogen.

PFATTER Der Lkw-Lenker war gewerblich von Nordrhein-Westfalen nach Salzburg unterwegs und konnte keine Ausnahmegenehmigung vorlegen. Der Türke gab an, dass er die Bundesstraße benutzte, um die Maut zu sparen. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach der Straßenverkehrsordnung.


0 Kommentare