18.03.2018, 11:34 Uhr

Verbotene Gegenstände Jugendliche hatten Springmesser dabei

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Samstag, 17. März, gegen 16.45 Uhr wurden in Roding am Marktplatz durch Beamte der PI Roding eine Gruppe Jugendlicher einer Kontrolle unterzogen.

RODING/LANDKREIS CHAM Dabei wurden, bei zwei der Jugendlichen Springmesser aufgefunden, deren Besitz und Umgang verboten ist. Die verbotenen Messer wurden sichergestellt. Die beiden Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.


0 Kommentare