16.03.2018, 12:44 Uhr

Die Polizei ermittelt Scheinwerfer von einem Audi A5 ausgebaut

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein bisher Unbekannter baute von einem Audi A5, der auf dem Gelände eines Autohauses in der Janahofer Straße in Cham zum Verkauf abgestellt war, die beiden Nebelscheinwerfer und die daneben befindlichen Luftführungsgitter aus.

CHAM Tatzeit ist die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15. auf 16. März. Der entstandene Schaden beträgt 300 Euro.


0 Kommentare