16.03.2018, 12:32 Uhr

Unfall in Cham Fußgänger angefahren – 75-Jähriger wird schwer verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Schwer verletzt wurde ein 75-jähriger Mann aus Arrach am Donnerstag, 15. März, gegen 9.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Cham.

CHAM Eine 48-jährige Frau aus einem Chamer Stadtteil war mit ihrem Auto auf der Bürgermeister-Zimmer-Straße stadteinwärts unterwegs. In einer Rechtskurve erfasste sie den bereits auf der Fahrbahn stehenden Mann. Sie wollte noch ausweichen und berührte den Mann mit dem rechten Außenspiegel. Der 75-Jährige kam zu Sturz. Vermutlich mit dem hinteren rechten Rad erfasste das Auto das Bein des am Boden liegenden Mannes. Dieser wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Schaden am Auto betrag etwa 500 Euro.


0 Kommentare