12.03.2018, 17:10 Uhr

Auseinandersetzung In einer Rötzer Disko flogen die Fäuste

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 9. auf 10. März, kam es in den frühen Morgenstunden zu zwei Körperverletzungsdelikten in einer Diskothek in Rötz.

RÖTZ/LANDKREIS CHAM Gegen 3.40 Uhr kam es im Innenbereich der Diskothek zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchern. Im Verlauf der Auseinandersetzung versetzte ein 23-jähriger junger Mann aus dem Gemeindebereich Rötz einem 26-jährigen Mann aus München einen Faustschlag ins Gesicht. Der 26-jährige wurde hierbei leicht im Gesicht verletzt.

Noch während der Anzeigenaufnahme wurde den vor Ort anwesenden Beamten eine weitere Körperverletzung mitgeteilt. Der gleiche Täter schlug nur kurze Zeit einer 22-jährigen jungen Frau aus dem Gemeindebereich Tiefenbach ebenfalls mit der Faust ins Gesicht. Die junge Frau klagte über Schwindelgefühle und Kopfschmerzen. Der Schläger konnte vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Die Personalien des Täters sind bekannt und durch die Polizei Waldmünchen werden Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen den jungen Mann geführt.


0 Kommentare