12.03.2018, 15:27 Uhr

Wert von etwa 55.000 Euro Fehlender Sprit im geklauten BMW vereitelt den endgültigen Diebstahl

(Foto: boggy22/123RF)(Foto: boggy22/123RF)

In der Nacht auf Freitag, 9. März, entwendeten bislang Unbekannte einen silberfarbenen BMW X5. Wegen fehlenden Treibstoffs wurde das Fahrzeug in unmittelbarer Nähe zum Tatort wieder abgestellt.

NEUMARKT Damit hatten die Autodiebe nicht gerechnet. Nachdem sie das Fahrzeug in der Weibergerstraße in Neumarkt vermutlich ausgespäht und letztlich entwendet haben, mussten sie feststellen, dass nur noch Sprit für wenige Kilometer im Tank enthalten war. Daher ist das Fahrzeug etwa 300 Meter vom Tatort zurückgelassen worden. Das Fahrzeug mit einem Wert von etwa 55.000 Euro wurde sichergestellt und nun nach Spuren untersucht die etwaige zum Täter führen könnten.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/ 506-2888. Wer hat im fraglichen Zeitraum in und um die Weinbergerstraße in Neumarkt Personen oder Fahrzeuge festgestellt die mit der Tat in Zusammenhang stehen können.


0 Kommentare