10.03.2018, 12:33 Uhr

3.000 Euro Schaden Jugendliche krachen mit einem Einkaufswagen in ein geparktes Auto

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Auf dem Kaufland-Parkplatz in der Rodinger Straße wurden am Samstag, 10. März, kurz nach Mitternacht zwei Jugendliche beobachtet, wie sie einen Einkaufswagen mutwillig gegen einen geparkten Pkw schoben.

REGENSBURG Dabei wurde der Mazda am Kotflügel beschädigt, der Schaden beträgt circa 3.000 Euro. Die Jugendlichen aus dem Bereich Regensburg entfernten sich dann mit einem Pkw BMW. Die Halterin des Pkw und ein weiterer Zeuge konnten sich jedoch das Kennzeichen des BMW notieren und gaben dies an die Polizei weiter. Diese veranlasste, dass die Jugendlichen an den Tatort zurückkehrten. Dort konnten dann die Personalien festgestellt werden.


0 Kommentare