06.03.2018, 18:48 Uhr

Sperrung aufgehoben Kampfmittelräumdienst war erfolgreich – Bomben an der A3 sicher gesprengt


Wie berichtet, wurden in Neutraubling zwei Fliegerbomben bei Arbeiten entlang der Autobahn A3 entdeckt. Die Entschärfung bzw. Sprengung war zeitnah erforderlich und gelang dem Sprengmeister am Dienstagnachmittag, 6. März, ohne weitere Schwierigkeiten.

A3/NEUTRAUBLING Die Sperrung der A3 zwischen Rosenhof und Regensburg-Ost in beiden Fahrtrichtungen und die Sperrungen im gesamten Umfeld konnten gegen 17 Uhr aufgehoben werden.

Unter Leitung der Polizeiinspektion Neutraubling waren die Sperrungen und Umleitungen kurzfristig eingerichtet worden. Nach Beseitigung der Gefahr wurde der Verkehr geordnet wieder in Fluss gebracht und somit die Einsatzlage gesamt logistisch sehr gut organisiert.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Bombenfund bei Neutraubling – A3 komplett gesperrt!


0 Kommentare