05.03.2018, 10:54 Uhr

Vier Fahrzeuge beteiligt Franz-Josef-Strauß-Allee in Regensburg nach Crash gesperrt

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Gegen 10 Uhr kam es am Montag, 5. März, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Franz-Josef-Strauß-Allee in Regensburg.

REGENSBURG Insgesamt vier Autos sind an dem Unfall beteiligt und erlitten wohl allesamt wirtschaftlichen Totalschaden. Mehrere Personen mussten verletzt in Krankenhäuser transportiert werden. Die Straße ist derzeit komplett gesperrt.

Weitere Infos liegen uns noch nicht vor, wir berichten nach!


0 Kommentare