01.03.2018, 08:54 Uhr

Geschnappt Ladendiebe ließen Parfum im Wert von 270 Euro mitgehen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einen von drei Ladendieben erwischte das Personal eines Drogeriemarktes im Donau-Einkaufszentrum. Die Männer hatten insgesamt sieben Parfums im Gesamtwert von 270 Euro geklaut.

REGENSBURG Am Mittwoch, 28. Februar, gegen 16 Uhr, wurden drei Männer in einem Drogeriemarkt im Regensburger Donau-Einkaufszentrum beim Ladendiebstahl beobachtet. Die drei steckten Parfüm im Gesamtwert von rund 270 Euro ein. Während zwei der Männer unerkannt flüchten konnten, wurde der dritte beim Verlassen des Geschäfts angesprochen. Auch dieser Mann, ein 29-jähriger irakischer Asylbewerber, versuchte zunächst zu flüchten. Er konnte vom Personal aber gestellt und anschließend der hinzugerufenen Polizei übergeben werden. Von den insgesamt sieben entwendeten Parfüms konnten letztendlich nur zwei sichergestellt werden, welche von dem 29-jährigen auf der Flucht weggeworfen wurden. Er wird nun wegen Ladendiebstahls angezeigt.


0 Kommentare