23.02.2018, 14:09 Uhr

Vorfahrtsverletzung Crash in der Kreuzung – 21-Jähriger verursacht Unfall mit 14.000 Euro Schaden

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 23. Februar, früh, gegen 6.30 Uhr, wollte ein 21-jähriger Ford-Fahrer abkürzen und befuhr einen nur für Anlieger freigegebenen Weg von der Velburger Straße zur Hohenfelser Straße in Parsberg.

PARSBERG An der Einmündung zur Hohenfelser Straße übersah er die Vorfahrt einer 32-jährigen Citroen-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 14.000 Euro.


0 Kommentare