01.02.2018, 19:51 Uhr

Kontrolle Hohe Beanstandungsquote bei Gurtkontrolle – elf von 14 Fahrern nicht angeschnallt

(Foto: thongchuea/123RF)(Foto: thongchuea/123RF)

Zum wiederholten Mal appelliert die Polizeiinspektion Wörth an die Autofahrer, den Sicherheitsgurt anzulegen.

WÖRTH AN DER DONAU So mussten am Mittwoch, 31. Januar, im Zeitraum von 7.45 Uhr bis 9.15 Uhr, im Bereich der Straubinger Straße/Hoher Rain, bei 14 kontrollierten Verkehrsteilnehmern insgesamt elf wegen nicht Anlegens des Sicherheitsgurtes beanstandet werden und vor Ort ein Verwarnungsgeld von 30 Euro bezahlen.


0 Kommentare