30.01.2018, 12:17 Uhr

Unfall auf der A3 Lkw überfährt Lauffläche eines Reifens – Bremsleitung beschädigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 29. Januar, 13.55 Uhr, befuhr ein Münchner Lkw die Autobahn A3 in Richtung Passau. Kurz nach dem Autobahnkreuz Regensburg überfuhr der Lkw die Lauffläche eines Reifens.

A3/PENTLING Dadurch wurde die Bremsleitung des Lkw beschädigt und das Fahrzeug blockierte, sodass es anschließend gegen die rechte Schutzplanke stieß. Das unbekannte verursachende Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort und konnte bei einer anschließenden Fahndung auch nicht mehr festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 7 000 Euro. Der Lkw musste abgeschleppt werden und der Fahrstreifen war für rund 90 Minuten gesperrt.

Wer Hinweise zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 5062921 zu melden.


0 Kommentare