29.01.2018, 13:25 Uhr

Ermittlungen Hochwertige Gartenbaumaschinen geklaut – die Kripo bittet um Hinweise

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Zwei hochwertige Gartenbaumaschinen, die in der Sophie-Scholl-Straße standen, waren in den vergangenen Tagen das Ziel von bislang unbekannten Dieben. Die Beute hat einen Wert von über 25.000 Euro.

WENZENBACH Die Maschinen samt Zubehör standen auf einem eingezäunten Platz in der Sophie-Scholl-Straße. Die Ermittler der sachbearbeitenden Kriminalpolizeiinspektion Regensburg können den Tatzeitraum noch nicht genauer eingrenzen. Daher wird auch um Informationen gebeten, wann die Maschinen zuletzt gesehen wurden. Das Fehlen der Gerätschaften ist am Freitagabend, 26. Januar, aufgefallen und entsprechend Strafanzeige gestellt worden.

Die Kripo Regensburg bittet nun um sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Maschinen. Da der Abtransport wie eine berechtigte Abholung gewirkt haben kann, sind alle Personen, die hierzu Wahrnehmungen gemacht haben aufgefordert, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Erreichbar sind die Ermittler unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Gartenbaumaschinen im Wert von 26.000 Euro in Wenzenbach geklaut


0 Kommentare