27.01.2018, 13:25 Uhr

Geringer Schaden Die Verkehrspolizei Regensburg hatte es mit zwei kleineren Unfällen zu tun

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Von Freitag, 26. Januar, 6 Uhr, bis Samstag, 26. Januar, 6 Uhr, kam es im Bereich der VPI Regensburg zu zwei Verkehrsunfällen.

REGENSBURG So platzte gegen 7 Uhr auf der A93 zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Nord und Regenstauf der Reifen an einem Sattelauflieger, wodurch ein anderer Pkw leicht beschädigt wurde. Gegen 19.30 Uhr kam ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg im Lappersdorfer Kreisel die B16 nach Haselbach auffahrend in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und schlitterte in die Schutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem betagten BMW entstand Totalschaden in Höhe von rund 600 Euro.


0 Kommentare