26.01.2018, 18:18 Uhr

Die Polizei ermittelt Zum wiederholten Male steckte ein Nagel im Autoreifen

(Foto: chon0788/123RF)(Foto: chon0788/123RF)

Eine Waldmünchnerin erstattet bei der Polizeistation Waldmünchen Anzeige gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung.

WALDMÜNCHEN Das bereits im vergangenen Jahr etwa acht Mal ein Nagel in einem Reifen ihres Pkw steckte und dieser platt war, glaubt sie an keinen Zufall mehr. Der letzte Vorfall ereignete sich am Donnerstag in den Morgenstunden. Am Reifen ihres Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 30 Euro. Die Polizei Waldmünchen hat die Ermittlungen aufgenommen.


0 Kommentare