26.01.2018, 13:58 Uhr

Raser gestoppt Mit 92 km/h durch Furth im Wald

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

Die Verkehrspolizei Regensburg führte am Donnerstagnachmittag, 25. Januar, eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Radargerät in Furth im Wald in der Eschlkamer Straße stadtauswärts durch.

FURTH IM WALD/LANDKREIS CHAM Dabei wurden insgesamt 565 Fahrzeuge gemessen, von denen 48 mit einer Verwarnung und vier mit einer Anzeige wegen Überschreitens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km//h innerorts rechnen müssen. Der Schnellste wurde mit 92 km/h gemessen, was dem Fahrzeuglenker neben einem saftigen Bußgeld ein einmonatiges Fahrverbot einbringt.


0 Kommentare