13.01.2018, 17:54 Uhr

Kontrolle auf der A3 Fahrer unter Drogeneinfluss, Beifahrer hatte Elektroschock-Taschenlampe dabei

(Foto: tg)(Foto: tg)

Bei der Kontrolle eines in Passau zugelassenen und mit drei Personen besetzten Audi A3 auf dem Parkplatz Wellerbach an der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Nürnberg am Samstag, 13. Januar, gegen 4.20 Uhr ergaben sich bei der 41-jährigen ukrainischen Fahrerin Hinweise auf Drogeneinfluss, weshalb sie sich in einem Krankenhaus in Regensburg einer Blutentnahme unterziehen musste.

A3/WÖRTH AN DER DONAU Die Weiterfahrt wurde unterbunden, hierfür wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der Insassen wurden bei der 35-jährigen deutschen Beifahrerin diverse Betäubungsmittel in geringer Menge und beim 45-jährigen deutschen Beifahrer eine Elektroschock-Taschenlampe aufgefunden. Gegen jeden der drei Insassen des Fahrzeugs wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.


0 Kommentare