31.12.2017, 10:38 Uhr

Unfallflucht Auto angefahren –1.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Zeitraum von Donnerstag, 28. Dezember, 20 Uhr, bis Samstag, 30. Dezember, 7.30 Uhr, wurde ein in der Holbeinstraße in Donaustauf abgestellter Pkw Mazda von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. An dem Fahrzeug des Leidtragenden entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.


0 Kommentare