29.12.2017, 14:36 Uhr

Sauerei Graffiti-Schmierer tobten sich an Betonträgern der Autobahn A93 aus

Foto: frenzelll/123RF (Foto: frenzelll/123RF)Foto: frenzelll/123RF (Foto: frenzelll/123RF)

In der Zeit vom 1. Oktober bis zum 12. Dezember besprühten unbekannte Täter zwei Betonträger der Autobahn A93 im Bereich etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Regenstauf und etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Regenstauf in Fahrtrichtung Holledau mit Graffitis.

REGENSTAUF/ZEITLARN Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 500 Euro.

Täterhinweise erbittet die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 506-2921.


0 Kommentare