29.12.2017, 13:59 Uhr

Gefahrenabwehr Mit quietschenden Reifen durch Cham – Polizei stellt Fahrzeugschlüssel sicher

(Foto: Akhararat Wathanasing/123rf.com)(Foto: Akhararat Wathanasing/123rf.com)

Mit seinem „Fahrkünsten“ wollte scheinbar ein 24-jähriger Fahrer eines BMW aus der Gemeinde Traitsching am Donnerstag, 28. Dezember, gegen 22.50 Uhr in der Kreisstadt gegenüber seinen zwei Mitfahrern „glänzen“.

CHAM Er fuhr mit seinem BMW aus Richtung Janahof kommend mit quietschenden Reifen und aufheulenden Motor in die Obere Regenstraße weiter in Richtung Kreisverkehr. Dort schleuderte er ebenfalls und das Fahrzeugheck brach mehrmals aus, ehe er anschließend in Richtung Johann-Brunner-Straße fahren wollte. Auch in der dortigen Kurve brach das Heck bei heulendem Motor aus.

Pech hatte der Traitschinger nur, dass das Ganze eine Polizeistreife beobachtete. Nach einer Belehrung stellte die Polizei die Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sicher.


0 Kommentare