26.12.2017, 10:18 Uhr

Zugeschlagen Auseinandersetzung im Regensburger Stadtnorden – es war wohl auch ein Messer im Spiel

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 25. Dezember, um 21.15 Uhr, kam es im Regensburger Stadtnorden aus bislang unbekannten Gründen zu einer Körperverletzung, in dessen Verlauf ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt wurde.

REGENSBURG Da der 46-jährige Täter sein Opfer nach der Auseinandersetzung zudem mit einem Küchenmesser bedroht haben soll, erwartet diesen nicht nur eine Anzeige wegen Körperverletzung, sondern auch wegen Bedrohung.


0 Kommentare