23.12.2017, 14:42 Uhr

Ware nicht geliefert Polizei hat Online-Shop im Visier

(Foto: scanrail/123RF)(Foto: scanrail/123RF)

Ein 44-jähriger Geschädigter bestellte Ende September 2017 über einen Online-Shop ein Handy. Einen Tag später trat er von dem Kauf zurück. Trotz Bestätigung wurden knapp 400 Euro von seinem Konto abgebucht.

BAD KÖTZTING Der Geschädigte erhielt weder die Ware, noch erhielt er sein Geld zurück. Laut Ermittlungen der Polizei liegen bereits mehrere Anzeigen gegen den Betreiber des Online-Shops aus Thalfang vor.


0 Kommentare