23.12.2017, 10:03 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Zeuge schlägt mutmaßliche Einbrecher in die Flucht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zwei unbekannte Täter versuchten, gewaltsam in einen Getränkemarkt in der Keplerstraße in Regensburg einzudringen.

REGENSBURG Am Samstag, 23. Dezember, gegen 0.05 Uhr, wurden zwei unbekannte Männer mit Kapuzenpullovern dabei beobachtet, wie sie versuchten, die Tür zu einem Getränkemarkt in der Keplerstraße aufzuhebeln. Auf Ansprechen eines Zeugen flüchteten beide in Richtung Fischmarkt. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 100 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen. Weitere Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei Regensburg unter der Rufnummer 0941-506-2888.


0 Kommentare