22.12.2017, 09:34 Uhr

Im Überholverbot überholt Autofahrt unter Drogeneinfluss – mit 100 km/h durch Nittendorf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Audi mit britischer Zulassung fiel Beamten der Polizeiinspektion Nittendorf am Freitag, 22. Dezember, gegen 3.40 Uhr, durch seine Fahrweise auf.

NITTENDORF Der Pkw überholte im Überholverbot einen Lkw und befuhr im Anschluss die Regensburger Straße mit einer Geschwindigkeit von etwa 100 km/h. Bei der durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer, ein 30-jähriger rumänischer Staatsbürger, unter dem Einfluss illegaler Drogen stand. Nach einem Drogenschnelltest wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Autofahrer hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und musste deswegen für die zu erwartende Strafe eine Sicherheitsleistung erbringen. Die Strafanzeige wird nach Auswertung der Blutentnahme der zuständigen Staatsanwaltschaft vorgelegt.


0 Kommentare