19.12.2017, 19:54 Uhr

Polizei 76-Jähriger verursacht 4.000 Euro Sachschaden durch Vorfahrtsmissachtung

(Foto: svenler/123rf.com)(Foto: svenler/123rf.com)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 18. Dezember, gegen 17.20 Uhr beim Verkehrsknoten Cham-Ost.

CHAM Ein 76-jähriger Mann aus Bruchsal befuhr mit seinem VW-Golf den Auffahrast von der Rachelstraße her. An der Einmündung in die Bundesstraße B22 übersah er einen von links kommenden Lkw und missachtete dessen Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß. Es wurde niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 4.000 Euro.


0 Kommentare