17.12.2017, 16:06 Uhr

Unfallflucht Auf der B16 einen Unfall verursacht und dann angehauen

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hielt am Samstag, 16. Dezember, gegen 19 Uhr, auf der Bundesstraße B16 an und stieg aus seinem Fahrzeug aus. Der darauffolgende Verkehrsteilnehmer musste seine Geschwindigkeit verringern. Der wiederum ihm folgende Pkw-Führer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zum Zusammenstoß.

B16/WENZENBACH Dabei wurden beim vorderen Pkw beide Insassen leicht verletzt. Ihm Fahrzeug, das auffuhr, verletzte sich die Beifahrerin leicht. Der zuerst anhaltende Fahrzeugführer und Unfallverursacher entfernte sich dann vom Unfallort, ohne sich als Unfallteilnehmer erkennen zu geben. Die Feuerwehr aus Wenzenbach und Hauzenstein unterstützte die Polizeistreife vor Ort. Die Schadenshöhe beträgt ca. 9000 Euro.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Rufnummer 09402/ 93110 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare