17.12.2017, 10:28 Uhr

Erwischt Mit nicht versichertem Auto auf der A3 unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Doppeltes Pech hatte am Samstag, 16. Dezember, gegen 10.15 Uhr ein 38-jähriger Bulgare auf der Autobahn A3 Höhe Barbing in Fahrtrichtung Nürnberg.

A3/BARBING Nachdem zuerst sein Opel Corsa aufgrund einer Panne liegen geblieben war, fiel er einer Polizeistreife der VPI Regensburg auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrzeug aufgrund erheblicher Fahrzeugmängel und fehlendem Versicherungsschutz ausgeschrieben war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Fahrzeug von der Autobahn geschleppt. Dem Fahrer droht nun eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.


0 Kommentare